A-
 A 
A+
Gebäude und Denkmäler in Almería

Die Alcazaba. Eine Festung Garten

Die Zitadelle ist ein Palast der arabischen Ursprungs. Es verfügt über 3 Standorte. Das erste Treffen dieser Art Häuser und Bäder. Es war somit ein urbanisiert, aber heute wird von verschiedenen Gärten. Der zweite Bereich wurde mit Einheiten Palast. Das Gebäude Aljifes caliphal ist wahrscheinlich eine der am besten erhaltenen dieser Gruppe. Darüber hinaus stehen einem Schrein Mudéjar Bäder Truppen und einem typischen muslimischen Haus wurde rekonstruiert aus ihren Steckdosen. Bereits in der dritten Kammer sind die Reste einer Burg der Katholischen Könige nach der Einnahme der Stadt in 1489. Die Einrichtung ist rund um den Patio de Armas.

Tel. + 34 950011701 / Fax: +34 950271411


Der Kathedrale. Der Tempel - Hochburg im Süden des Landes

Almeria ist der erste Tempel als Tempel-Festung überwiegend im gotischen Stil. An der Spitze wurde zur Verteidigung der Bevölkerung vor Angriffen von Piraten.
Hat Zinnen und Schießscharten für die Verteidigung. Sein Stil ist gotisch und der Übergang ist auf Spuren von Siloam Diego. Die Apsis ist polygonaler Turm und dem Barock. Die Schiffe Innenraum ist im gotischen Stil mit Seitenkapellen, die schöne Altaraufsätze. Das Altarbild ist barocke Altar ist geschmückt mit Gemälden und Skulpturen von großer Qualität.

Tel. +34 609575802


CASAS CUEVAS

Normalerweise sind diese Wohnungen haben einen Kamin und eine Tür, die das Äußere. Höhlen bewohnt meisten Almeria befindet sich im Barrio de Chança, Alhabia, und Gador Benalux.
Wenn Sie auf die Region rund um Santa Fe de Modujar, über die jüngsten Ausgrabungen von den Tausenden, sehen Sie Risse aus der Bronzezeit in Europa und eine starke gebaut 2000 Jahre vor Christus.

 
FAC

Boletín de noticias

Suscríbete a nuestro Boletín bimestral de noticias y entérate de toda la actualidad de los Campings de Andalucia.

Boletín de Noticias